dynamic light lab 2019

Vom 23. Juni bis 8. September 2019 zeigt das Kunstmuseum Celle (D)
die Ausstellung Daniel Hausig. dynamic light. Parallel zu dieser Ausstellung entwickeln Studierende aus dem Atelier „Licht und Intermedia“ ein spezielles
Kunstvermittlungsprojekt für das Museum in Celle.

Besucherinnen und Besuchern werden Einblicke in das Forschen und Experimentieren mit Licht im Kontext von Kunst ermöglicht. Im Dachgeschoss des Kunstmuseums inszenieren sie für die Museumspädagogik ein „dynamic light lab“ – ein Forschungslabor rund um die Themen Licht und Bewegung. Es macht in modellhaften Installationen und Konstruktionen verschiedene Denkansätze und Handlungsideen zum ästhetischen Umgang mit Licht und Bewegung erfahrbar. Das light lab richtet sich an Menschen aller Altersgruppen und ist im Rahmen des Museumsbesuches frei zugänglich. Ergänzend dazu entsteht ein „dynamic light lab | summer camp“ in Form von vier einwöchigen Intensiv-Workshops für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Angeleitet durch Künstler*innen aus meinem Lehrgebiet sammeln die Teilnehmer*innen anhand praktischer Übungen in Gruppen- und Einzelarbeit Kenntnisse, Techniken und Erfahrungen mit Licht und Bewegung.