Michael Voigt

2015 | Saarbrücken | Schloss Saarbrücken | Rotationen

Draengendes wird untersucht und in elektrische Funktionsbloecke gegossen.
Die sich aus der Giessung ergebende Funktionenstruktur beschreibt sowohl momentan als auch skulptural das Werk.
Die Ausfuehrung des Werks soll dabei moeglichst die Struktur des Werks bedeuten.

sffl
pcld_scr_17_11_2012-0_13_26
_DSC0014
sierpinsky_top_view_edit
tobiduelt_scr_21_10_2012-3_4_47
tobiduelt_scr_20_10_2012-1_1_33
Doku Rundgang Arbeiten 121
topomod7_render_bang
tobidult_menignas3b
passierte_tomate1
DSCN0236
DSCN0014
algo_photos1
pxps_foto_sara_foerster
1dfilter_dfblarge
pcld_scr_8_4_2013-4_25_28
tomate_doku_prasentation_c
x650_y364_1f0545_04